Trainingsstart für das Schuljahr 2021/22 ab dem 27. September geplant +++ Organisation des Trainingsbetriebs abhängig von Pandemieentwicklung und den Coronabestimmungen +++ Planungen laufen bereits und erzeit in Überarbeitung

Judo spielend lernen in der Judoschule

In unserem Verein lernen Jungen und Mädchen ab 5 Jahren sowie Jugendliche und Erwachsene die beliebte Sportart Judo. Insgesamt hat der Verein ca. 150 aktive Mitglieder.

 

Wir bieten...

  • Anfängerkurse für 5- bis 8-Jährige;
  • spezielles Mädchentraining in eigenen Mädchen-Trainingsgruppen;
  • altersgerechte Lerngruppen;
  • Kooperation mit Kindergärten und Schulen.

Alle Trainerinnen und Trainer arbeiten ehrenamtlich. Unsere Kinder liegen uns am Herzen, deshalb legen wir großen Wert auf Nachwuchsförderung.

Judo zur Schulung von Bewegung und Selbstvertrauen

Judo als Sport ist ideal für den Erwerb von verschiedenen Bewegungs- und personalen Kompetenzen von Anfang an.

Die Kinder entwickeln koordinative Fähigkeiten und technische Fertigkeiten und bewältigen altersgemäße konditionelle Anforderungen auch durch viele Spiele.

 

Unsere Judoka lernen...

  • sich selbst und ihren Körper wahrzunehmen;
  • Durchhaltevermögen zu entwickeln;
  • Ängste zu überwinden und damit Selbstvertrauen zu gewinnen;
  • durch gemeinsames Üben Erfolge zu erzielen.

Sozial lernen und Gemeinschaft erleben

"Unser Name ist Programm" - wir wollen nicht nur ein Verein, sondern auch eine Schule sein, in der sich die Kinder als Gemeinschaft erleben.

 

Unsere Judoka...

  • handeln im Training rücksichtsvoll;
  • lernen die Judowerte;
  • halten in Training und Wettkampf zusammen und unterstützen sich gegenseitig;
  • entwickeln Freundschaften auf und außerhalb der Matte, z.B. auch in gemeinsamen Trainingslagern und Vereinsausflügen.